• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

„Galakto-logisch“ in der Engelbert-Humperdinck-Schule

Nachdem die Kinder am Vormittag schon durch das Kamishibai (Erzähltheater) zu den Kinderrechten mit dem Thema in Berührung gekommen sind, wurde vormittags das Theaterstück „Galakto-logisch“ von Timo Becker aka Malte Anders aufgeführt. In diesem Stück erhält eine Schulklasse urplötzlich einen neuen Mitschüler, der nicht von der Erde stammt. Neugierig macht sich der außerirdische Besucher daran, sich mit seinen Klassenkameraden auseinanderzusetzen. Das Stück thematisiert dabei die verschiedensten Lebensbereiche der Kinder, besonders aber den Respekt vor den Rechten anderer. Nach der geschlossenen Aufführung am Vormittag wurde das Stück nachmittags erneut aufgeführt, diesmal für alle Kinder des Stadtteils.
Bilder Christine Noth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.