• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

zentrale Veranstaltung

Lieblingsbuecher

Konzert der Lieblingsbücher

Lieblingsbücher können gefährlich sein. Wir begegnen darin finsteren Gestalten. Wir fallen vor Schreck aus dem Bett. Wir vergessen das Schlafen und schleppen uns übermüdet in die Schule. Und doch: Lieblingsbücher sind das Größte!
Die Band Rumpelstil widmet den Lieblingsbüchern deshalb ein Konzert. Das Motto: „Hauptsache
du weißt, wie dein Lieblingsbuch heißt“. Zu dieser zentralen Veranstaltung am 30. Mai im Saalbau Bornheim lädt Oberbürgermeister Peter Feldmann alle Kinder ein, um gemeinsam die Kampagne Stadt der Kinder 2018 zu feiern.
Viele Frankfurter kennen Rumpelstil über die Taschenlampen-Konzerte, die das Kinderbüro seit Jahren mit der Berliner Band veranstaltet. Auch beim „Konzert der Lieblingsbücher“ gibt es wieder witzige Texte und abwechslungsreiche Musik, die das besondere Verhältnis von Buch und Mensch feiern.
Der Eintritt ist frei – aber es gibt eine Bedingung!Jedes Kind muss sein Lieblingsbuch zum Konzert mitbringen, sozusagen als Eintrittskarte. Die Stadt Frankfurt freut sich auf Kinder der 2. bis 4. Klassen. Die Anmeldung läuft über die Grundschulen, die bereits alle eingeladen worden sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok